< Browse > KWH Preis / Ökostrom / Artikel: Ökostromanbieter mit Ökostrom Gütesiegel oder Ökostrom Zertifikat

| Kontakt | RSS

Ökostromanbieter mit Ökostrom Gütesiegel oder Ökostrom Zertifikat

Artikel empfehlen:
Ökostrom
Ökostrom © Arsdigital, fotolia.com

Immer mehr Energieanbieter bieten ihren Kunden Ökostromprodukte an. Der Begriff Ökostrom ist in Deutschland aber keineswegs geschützt oder in der Anwendung beschränkt. Einige Anbieter hatten in der Vergangenheit versucht mithilfe von Ökostrom ihr Image aufzupolieren. Durch den Handel mit Herkunftsnachweisen (RECS Zertifikate) kann man auf ganz legale Weise Kohle oder Atomstrom in Ökostrom umdeklarieren. Mithilfe geschicktem Marketing verpackt ist es für den Verbraucher nicht immer leicht zu erkennen, was wirklich hinter dem Ökostromprodukt des Anbieters steckt. Wer sich bewusst für Ökostrom entscheidet, will mit seiner Tarifwahl die erneuerbaren Energien in Deutschland stärken. Für Verbraucher sind unabhängige Gütesiegel und Zertifikate notwendig, auf die man sich verlasen kann.

Ökostrom Zertifikate

In Deutschland gibt es kein einheitliches Gütesiegel für Ökostrom sondern 4 verschiedene Gütesiegel für Ökostrom, die mit unterschiedlichen Kriterien das Ökostromangebot der verscheiden Anbieter zertifizieren. Das ok-power Label, das Grüner Strom Label, das Siegel das TÜV Nord und die Ökostromzertifizierung des TÜV SÜD zeichnen die Ökostromprodukte aus.

[nggallery id=20]

Ökostromanbieter mit Zertifikaten und Gütesiegeln in Deutschland

Wir haben die Stromanbieter in Deutschland untersucht, ob und welche Ökostrom Gütesiegel und Zertifikate diese besitzen. Unsere Ergebnisse haben wir in einer Tabelle zusammengefasst.

Anbieter mit zertifiziertem Ökostrom



Artikel gefallen? Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook und abonnieren Sie unsere Beiträge.

Artikel empfehlen:

Ähnliche Beiträge und Seiteninhalte