Naturstrom

Naturstrom Erfahrungen und Informationen

Die Naturstrom AG wurde 1998 in Düsseldorf von Mitgliedern der Umweltverbände BUND, NABU, BWE, Eurosolar und Anderen gegründet und war somit der erste unabhängige reine Ökostromhändler in Deutschland. Heute nutzen mehr als 260.000 Kunden die Dienste des Stromanbieters (Stand 2015), der seinen Strom zu 100% aus erneuerbaren Energien gewinnt. Hauptaktionäre sind die eco eco AG mit 25 %. Der Großteil der Aktien, 50,6 Prozent, befindet sich im Streubesitz von 1161 Kleinaktionären. Naturstrom hat es sich zum Ziel gesetzt, den Ausbau der Erneuerbaren Energien und die Veränderung der Stromerzeugerstruktur in Deutschland voranzutreiben. Seit Dezember 2009 bietet die Naturstrom AG flächendeckend Gasprodukte an, die einen Biogasanteil enthalten. Die Naturstrom AG Tarife können Sie in unseren Tarifrechnern mit vielen weiteren Anbietern vergleichen.

Zum kostenlosen StromtarifrechnerZur Naturstrom Webseite

Naturstrom Strom Herkunft

Wie der Name Naturstrom schon vermuten lasst, liefert das Unternehmen Strom, der zu 100 Prozent aus regenerativen Energiequellen stammt. Der Naturstrom Ökostrom wird überwiegend aus Wasser- und Windkraft erzeugt und stammt zum größten Teil aus Deutschland. Es wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass der Strom in Neuanlagen erzeugt wird. Man will für den Neubau von Anlagen sorgen und investiert selbst in den Neubau von Erzeugungsanlagen. Rund 275 Anlagen konnten auf diese Weise bereits gefördert und ans Stromnetz gebracht werden. Die Stromtarife der Naturstrom AG sind TÜV zertifiziert und tragen das Grünen Strom Label.

Tipp: Mit unserem Stromtarifrechner finden Sie die günstigsten Tarife

Naturstrom Stromtarife

Der Preis für den Stromtarif der Naturstrom AG setzt sich aus einem verbrauchsabhängigen Preis je Kilowattstunde und einem festen monatlichen Grundpreis zusammen. Im Arbeitspreis enthalten ist eine Förderung für den Bau von Neuanlagen. Diese Förderzulage kann freiwillig noch einmal erhöht werden. Gewerbekunden mit mehr als 10.000 kwh/Jahr können ein individuelles Angebot anfordern.

Naturstrom Gastarife

Seit Dezember 2009 können Kunden bei Naturstrom bundesweit Gas beantragen. Für Verbraucher wird ein Tarif angeboten. Das Besondere an den Gasprodukten ist, dass eine Beimischung von Biogas stattfindet. Der Verbraucher hat die Wahlmöglichkeit zwischen einem Biogasanteil am Gasgemisch von 10%, 20% oder sogar 100%. Somit ist die Naturstrom AG der erste Gasanbieter in Deutschland, der Gas zu 100% aus Biogas anbietet.

Tipp: Telefonische Beratung zu den Tarifen unter 0800-289 289 609 (kostenlos)

Naturstrom Vertragsbedingungen

Der Stromvertag mit Naturstrom besitzt keine Mindestvertragslaufzeiten. Der Vertrag kann jederzeit von beiden Seiten mit einer kurzen Frist zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden. Strom wird an Privathaushalte und Unternehmen geliefert. Die Gasverträge besitzen ebenso keinerlei Mindestvertragslaufzeiten.

Tipp: Weitere Informationen finden Sie auf der Naturstrom Webseite

Naturstrom Bewertung und Tarife

Spartipp: Vergleichen Sie die Stromtarife mit dem Stromtarifrechner
Verivox Logo© 2017 Verivox GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Verivox verwendet größtmögliche Sorgfalt auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der dargestellten Anbieter übernehmen. Bitte beachten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen von Verivox.

Artikel teilen: