Gasvergleich Kassel

Teilen:

Gasanbieter und Gaspreisvergleich Kassel

Die Stadt an den Ufern der Fulda bietet knapp 200.000 Einwohnern ein zu Hause. Darüber hinaus gibt es durch die Universität Kassel auch zahlreiche Studenten in der Stadt, die nicht nur gerne der evangelischen Brüderkirche, sondern auch dem Staatstheater Kassel gerne einen Besuch abstatten. Die europäische Hauptstadt der Waschbären, wie Kassel auch genannt wird, bietet seinen Einwohnern auch eine große Anzahl an Gasanbietern, zwischen denen die Verbraucher wählen können.

Gaspreise in Kassel

Der Grundversorgungstarif der Städtischen Werke AG Kassel ist im Vergleich mit andere Gastarife im Versorgungsgebiet relativ teuer. Aber der Grundversorger bietet seinen Kunden die Möglichkeit eines Wechsels in einen anderen, deutlich günstigeren Tarif. Wer diesen Wechsel eigenständig durchführt, der kann schnell mehrere hundert Euro im Jahr sparen. Alternativ kann man in Kassel auch zu einem überregionalen Gasversorger wechseln. Viele Gasanbieter bieten in Kassel Gastarife an. Die Gaspreise in Kassel kann man einfach mithilfe des Tarifrechners vergleichen.

Tipp: Mit unserem Gastarifrechner finden Sie die günstigsten Tarife
Tipp: Telefonische Beratung zu den Tarifen unter 0800-289 289 609 (kostenlos)

Gasanbieter und Gastarife in Kassel

Neben der Städtischen Werke AG Kassel findet sich in der Stadt auch die E.ON Mitte AG, deren Anteile zu 73,3 Prozent bei der E.ON Energie AG liegen. Versorgt werden seit 1929 sowohl Verbraucher in Niedersachsen als auch in Hessen. Aber auch Unternehmen wie susiEnergie, gashoch3 oder goldgas SL bietet die Gasversorgung in Kassel an, wie Verbraucher bei einem Gas Preisvergleich für Kassel herausfinden können. Biogas wird beispielsweise durch den Gasversorger Lichtblick geliefert und einen preiswerten Klimatarif bietet das Unternehmen SECURA Energie.

Grundversorger Gas Kassel: Städtische Werke AG Kassel

Die Städtische Werke AG Kassel gehört zu 75,1 Prozent zur Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH. 24,9 Prozent gehören der Vattenfall Europe Hamburg AG. Neben der Versorgung mit Gas, Wasser, Wärme und Strom bietet der Gasanbieter aus Kassel viele zusätzliche Beratungs- und Serviceangebote für die Bürger von Kassel. Das Unternehmen besteht seit dem Jahr 1929 und beschäftigt heute rund 970 Mitarbeiter, die sich um die Belange der Kunden kümmern.

Energiestadt Kassel

Das Kraftwerk Kassel, welches durch die Kasseler Fernwärme GmbH betrieben wird, teilt sich in das Fernwärmekraftwerk Kassel und das Kombi-Heizkraftwerk. Als Energieträger dienen sowohl Braun- als auch Steinkohle. Früher existierte außerdem ein Wasserkraftwerk an der Fulda.

Weitere Informationen

Zum kostenlosen GastarifrechnerZum kostenlosen StromtarifrechnerStromvergleich Kassel

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: