Erneuerbare Energien treiben Strompreis nicht

KWH Preis – Der aufgrund der Regelungen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) wachsende Anteil von Strom aus Wind, Sonne, Wasser und Bioenergie führt auch in Zukunft nicht zu unkalkulierbaren Mehrkosten für private Haushalte und Industrie. Wer die von den Netzbetreibern…
Vattenfall plant Verkauf der WEMAG-Beteiligung an Kommunen

Berlin – Vattenfall Europe plant, ihren Mehrheitsanteil am Regionalversorger WEMAG an die kommunalen Miteigentümer zu verkaufen. Der Kommunale Anteilseignerverband der WEMAG, dem 268 Kommunen aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg angeschlossen sind, will die 80-Prozent-Beteiligung, die Vattenfall seit 20 Jahren hält, erwerben.…
Netzentgelte treiben Strompreise in die Höhe

Berlin – Auf die Verbraucher kommen im nächsten Jahr zusätzliche Stromkosten in Milliardenhöhe zu. Dies geht aus einer aktuellen Analyse des Bundesverbandes Neuer Energieanbieter (bne) hervor. Hintergrund ist einerseits eine undurchsichtige Regulierungspraxis der Bundesnetzagentur und insbesondere die verwässerte Verordnungsgrundlage. Dies…
Oberlandesgericht Dresden hält Vorgehen des Energieversorgers EnviaM für rechtswidrig

Leipzig/Hamburg – Das Oberlandesgericht Dresden hat am Dienstag im Rahmen einer mündlichen Verhandlung die Tarifpraxis des regionalen Energieversorgers EnviaM kritisiert. Die Richter machten ihre Rechtsauffassung deutlich, nach der eine den Kunden des Unternehmens angekündigte Tarifumstellung auf den sogenannten „ProKlima-Strom 2011“…