Stromvergleich Herne

Teilen:

Stromanbieter und Strompreisvergleich Herne

Herne liegt im Norden des Ruhrgebietes und gibt knapp 166.000 Einwohnern ein zu Hause. In Herne Baukau befindet sich nicht nur das Wasserschloss Strünkede, welches auch das Wahrzeichen der Stadt ist, sondern auch ein Kernkraftwerk, das von der evonik Steag GmbH betrieben wird.

Strompreise Herne

Der Grundversorgungstarif der Stadtwerke Herne gehört zwar nicht zu den teuersten Stromtarifen in Herne, allerdings ist er auch nicht besonders günstig. In jedem Fall ist es sehr lohnenswert, sich auch die Wahltarife des Stromanbieters anzuschauen, denn hier finden sich schnell attraktive Alternativangebote zur Stromversorgung, mit denen man einige Euros sparen kann. Alternativ kann man zu einem überregionalen Stromanbieter wechseln. Viele Stromanbieter bieten in Herne Stromtarife an. Die Strompreise in Herne kann man einfach mithilfe des Tarifrechners vergleichen.

Tipp: Mit unserem Stromtarifrechner finden Sie die günstigsten Tarife
Tipp: Telefonische Beratung zu den Tarifen unter 0800-289 289 609 (kostenlos)

Stromanbieter und Stromtarife in Herne

Die Stadtwerke Herne sind der einzige Stromanbieter in Herne. Verbraucher, die einen Strom Preisvergleich für Herne durchführen, werden aber feststellen, dass diese Tatsache kein Grund ist, nicht zu wechseln. Sowohl ein Wechsel zu dem Anbieter 123energie als auch zu eprimo können durchaus lohnenswert sein.

Ökostrom Herne

Der Ökostrom, den die Stadtwerke Herne in ihrem Tarif anbieten, stammt zu 100 Prozent aus österreichischen Wasserkraftwerken und wird in die deutschen Netze eingespeist. Der Ökostrom des Herner Stromanbieters ist durch den TÜV zertifiziert. Weitere Stromanbieter mit Ökostromtarifen in der Region sind beispielsweise Stromio oder Naturstrom.

Grundversorger Strom Herne: Stadtwerke Herne AG

Die Stadtwerke Herne AG gehören zu 100 Prozent der Stadt Herne. Der Stromanbieter aus Herne besteht seit dem Jahr 1976 und beschäftigt heute knapp 280 Mitarbeiter, die sich um die Versorgung der Verbraucher mit Gas, Strom, Wasser und Wärme kümmern. Um den Kunden faire Konditionen bieten zu können, kooperieren die Stadtwerke seit ein paar Jahren mit der Stadtwerke Bochum GmbH und der Stadtwerke Witten GmbH unter der Bezeichnung ewmr – Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet GmbH.

Energiestadt Herne

Das Thema Energie und Umwelt spielt in Herne eine wichtige Rolle. Im Energiepark Mont-Cenis im Stadtteil Sodingen befindet sich das in Deutschland größte dachintegrierte Solarkraftwerk. Auch diverse Solarprojekte tragen zur regenerativen Stromversorgung der Stadt bei. Auch das Grubengas, welches auch nach Jahren der Schließung immer noch vorhanden ist, wird mit Hilfe eines Blockheizkraftwerkes, welches im Jahr 1997 in Betrieb genommen wurde zur Erzeugung von Strom und Wärme genutzt.

Weitere Informationen

Zum kostenlosen StromtarifrechnerZum kostenlosen GastarifrechnerGasvergleich Herne

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: