Stromvergleich Regensburg

Teilen:

Stromanbieter und Strompreisvergleich Regensburg

Die viertgrößte Stadt in Bayern ist nicht nur die Heimat von fast 150.000 Menschen, sondern auch die Wahlheimat vieler Studenten, die eine der drei Hochschulen in der Stadt besuchen. Darüber hinaus lockt die Stadt durch ihren weitreichenden geschichtlichen Hintergrund aber auch viele Touristen an. Aber auch viele bedeutende Namen finden sich hier, beispielsweise BMW, Siemens, die Südzucker AG oder auch E.ON Bayern, einer der Stromversorger, zwischen denen die Bürger der Stadt wählen können.

Strompreise Regensburg

Die Grundversorgung wird durch die REWAG sichergestellt. Leider ist diese Variante der Versorgung nicht gerade eine günstige Art, sich mit Strom versorgen zu lassen. Trotzdem gibt es auch eine Möglichkeit für Einsparungen für die Verbraucher, die ihrem heimischen Versorger nicht den Rücken kehren wollen. Ein einfacher Wechsel in einen anderen Tarif des Grundversorgers kann auf einfache Weise schon einige hundert Euro mehr in die Haushaltskasse bringen. Eine ander Möglichekit die sich Verbrauchern bietet ist es zu einem anderen Stromanbieter zu wechseln. Viele Stromanbieter bieten in Regensburg Stromtarife an. Die Strompreise in Regensburg kann man einfach mithilfe des Tarifrechners vergleichen.

Tipp: Mit unserem Stromtarifrechner finden Sie die günstigsten Tarife
Tipp: Telefonische Beratung zu den Tarifen unter 0800-289 289 609 (kostenlos)

Stromanbieter und Stromtarife in Regensburg

Nicht nur die REWAG ist in Regensburg ansässig, sondern auch der ebenfalls regionale Anbieter E.ON Bayern hat einen seiner Standorte in die Stadt gelegt. Wer sich über Anbieter wie beispielsweise energiegut aus Aachen oder entega aus Darmstadt informieren möchte, dem bietet ein Strom Preisvergleich für Regensburg die Möglichkeit dazu. Denn hier kann man auf einfache Art feststellen, welche Anbieter in Frage kommen, an die man vielleicht bisher noch nicht gedacht hat.

Ökostrom Regensburg

Der Ökostrom des Grundversorgers REWAG ist mit dem Grüner Strom Label in Gold ausgezeichnet, welches unter anderem dafür steht, dass der Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. Auch in den Tarifen der E.ON Bayern steht für die Verbraucher ein Ökostrom Tarif bereit. Weitere Anbieter sind beispielsweise der Anbieter Lichtblick aus Hamburg oder das Unternehmen 123 Energie, wie ein Ökostrom Preisvergleich für Regensburg zeigt.

Grundversorger Strom Regensburg: REWAG

Seit über 30 Jahren, genau genommen seit dem Jahr 1976, kümmert sich der regionale Versorger gemeinsam mit knapp 400 Mitarbeiter um die Versorgung der Regensburger Bürger mit Strom, Gas und Wasser. Die Anteile des Regensburger Stromanbieters teilen sich auf zwei Eigner auf, das sind zum einen die Stadt Regensburg mit 64,52 Prozent und zum anderen die E.ON Bayern mit 35,48 Prozent.

Energiestadt Regensburg

Regensburg ist sehr engagiert im Bereich der erneuerbaren Energien. So befindet sich in der Stadt beispielsweise eine große Fotovoltaikanlage in der Bajuwarenstraße, zum anderen aber auch ein modernes Blockheizkraftwerk, das mit Biogas betrieben wird. Jährlich findet in der Stadt auch die regionale Messe „Fertighaus & Energie Regensburg“ statt, die Bauherren viele wichtige Informationen rund um das Thema Energiesparen zu bieten hat.

Weitere Informationen

Zum kostenlosen StromtarifrechnerZum kostenlosen GastarifrechnerGasvergleich Regensburg

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: